Folgendes findet sich unter anderem im neueröffneten Papyrusmuseum der Österreichischen Nationalbibliothek auf einem Papyrus aus den Jahren 157-161 n. Chr.: Antrag auf Erbteilung: Sarapion ist Erbe seiner unmündigen Nichte Thermuthis. Miterbe ist sein Bruder Harpokration, der gleichzeitig Vormund des Mädchens war und als solcher wohl das leichtere Zugriffsrecht auf das Vermögen hatte. Sarapion beantragt nun, Harpokration zur Vorlage der vormundschaftlichen Unterlagen zu zwingen, damit endlich die Erbteilung erfolgen könne.

Notare in der Spätantike
Notare in der Spätantike
Kontaktinformationen

Kontaktieren Sie uns

Öffnungszeiten

Mo - Fr 08.30 - 12.00 Uhr
Mo & Do 13.00 - 17.00 Uhr
Di 13.00 - 19.00 Uhr
Mi & Fr 13.00 - 16.00 Uhr

Sprechstunden ohne Voranmeldung

Di 09.00 - 10.00 Uhr
Do 15.00 - 16.00 Uhr

Erstberatung kostenlos.

Adresse

Hauptplatz 15 2100 Korneuburg

Telefon & Fax

+43 (0) 2262 642 60 +43 (0) 2262 642 60 - 99

Parken in Korneuburg

Am Hauptplatz ist Kurzparkzone. Sie können aber auch in der Wiener Straße 3-5 in die Parkgarage einfahren, Näheres hier.

Fahrradabstellplatz

Gleich rechts meiner Kanzlei finden Sie einen Fahrradabstellplatz

Barrierefreiheit

Wir können Ihnen gegen Anmeldung über unsere auch durch Rollstuhlfahrer erreichbare Gegensprechanlage einen barrierefreien Eingang anbieten. Ein barrierefreies WC gibt es im Rathaus gegenüber der Kanzlei.

Die Kanzlei ist vom Bahnhof 650m entfernt:

© 2021 Öffentliche Notarin Mag. Christiane Seyr-Recht | Impressum | Datenschutzerklärung

 

Bis auf weiteres stehen wir am Montag Nachmittag nur für Termine nach vorheriger Vereinbarung, nicht aber für Anrufe oder persönliche Vorsprachen zur Verfügung.
Für persönliche Vorsprachen bitten wir im Bedarfsfall um Terminvereinbarung und eine FFP2-Maske ohne Ventil zu tragen.